AGB

1. Einleitung:
Für alle unsere Geschäfte über unser Internet-Portal ABO.xlarge.at gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen.

 

2. Shop-Betreiber:
Grind Networld Ltd.
23 Beaufort Way
Epsom Surrey KT17 2PS
UNITED KINGDOM
Company No. 08158894

3. Mitgliedschaften:
Die Grind Networld Ltd. unterliegt den Handelsbestimmungen der Europäischen Union.

4. Ansprechpartner für Rückfragen:
Anja Kovernic

5. Geltungsbereich:
Werden einzelne Punkte auf Grund gesetzlicher Änderungen ungültig, hat dies keinen Einfluss auf die Gültigkeit der gesamten AGB. Vorliegende AGB bleiben ohne Wirkung für den Verkauf oder die Abgabe (etwa im Rahmen von Veranstaltungen von XlargE oder bei Abgabe gegen Gutschein udgl.) oder sonstige geschäftliche Aktivitäten von XlargE.

6. Bestellung:
Bestellungen des Kunden sind lediglich ein Anbot zum Vertragsabschluß. Bestellungen über unser Internet-Portal gelten als im Zeitpunkt des Eingangs der elektronischen Bestellnachricht bei uns erstattet.

7. Preise:
Es gelten die am Tage der Bestellung ausgezeichneten Euro-Preise (inklusive Steuern, aber exklusive der Versandspesen in Höhe von 5,90 Euro in Österreich und von 9,90 Euro in den EU Ländern und der Schweiz pro Bestellung). Wir behalten uns die jederzeitige Änderung der Angaben in unseren Preislisten vor.

8. Shop-Ablauf & Datenverarbeitung:
– Bei Anwahl eines Artikels werden Beschreibung sowie Hinweise (z.B. Wartung, Warnung vor Gebrauch durch Kleinkinder udgl.), Art der Abgabe (z.B. gratis, Bezahlung mit Kreditkarte, Vorauskasse udgl.) und allfällige Kosten (z.B. für Versand, udgl.) eingeblendet.

– In weiterer Folge kann das gewählte Produkt in einer frei zu bestimmenden Stückzahl bestellt werden. Die Abgabe ist mit der Höhe gebräuchlicher Haushaltsmengen beschränkt, solange der Vorrat reicht, Irrtum (auch innerhalb des Auftrages) und Preisänderungen (nur außerhalb des Kaufauftrages) vorbehalten.

– Seitens XlargE erfolgt eine Rückfrage, ob der angegebene Artikel zu diesen Bedingungen bestellt werden soll.

– Mit der Einverständniserklärung und dem Einlangen durch den Besteller kommt es zum Vertrag mit XlargE.

– Sämtliche Daten werden EDV-mäßig gespeichert und nur soweit geschäftsnotwendig im Rahmen des DatenschutzG verarbeitet und werden Dritten allenfalls nur anonymisiert nicht aber für Werbezwecke udgl. zur Verfügung gestellt.

– Die Bestellung selbst wird nicht verschlüsselt durchgeführt; sensible Daten können daher von Dritten aufgefangen werden.

9. Versand & Transportkosten:
Der Versand erfolgt bei Vorauskassenzahlung nach Zahlungseingang, ansonsten nach Eingang des bestätigten Auftrages, innerhalb von drei, maximal von 14 Werktagen. Nicht lagernde Artikel werden nach Eingang im Warenlager des Shop-Betreibers innerhalb von 30 Werktagen geliefert. Sind Artikel auch dann nicht lieferbar, wird der Besteller von XlargE verständigt und der Auftrag gelöscht. XlargE übernimmt keine Haftung wegen nicht ausgelieferter/nicht lieferbarer oder ausverkaufter Artikel und wird den Besteller davon umgehend benachrichtigen. Der Transport nach Versendung erfolgt durch die jeweils zuständige Post zu deren Tarifen.

10. Lieferung & Prüfung:
Die Versendung der Ware erfolgt an die vom Besteller angegebene Adresse. XlargE behält sich vor, sein Angebot jederzeit zurück zu ziehen und nicht zu liefern. Dies ist auch im Falle höherer Gewalt, von Streiks oder dem Untergang der Ware möglich. Sollte ein Versand binnen 30 Tagen nicht möglich sein, wird der Besteller von XlargE benachrichtigt. Sollte das Paket bei Übergabe durch die Post sichtbare Beschädigungen aufweisen, hat der Erwerber dies bei Übernahme zu melden und bei der Post aufnehmen zu lassen und XlargE binnen drei Werktagen schriftlich zu melden. Wurde das unbeschädigte Paket übernommen, hat der Kunde den Inhalt auf Vollständigkeit und Beschädigung zu überprüfen. Fehlmengen und Beschädigungen sind innerhalb von sieben Werktagen XlargE schriftlich zu melden. Beschädigte Waren sind unverzüglich an XlargE zu retournieren und der Erwerber erhält kostenlosen Ersatz.

11. Zahlung:
Zahlungen gelten erst mit Einlangen auf unserem Konto als geleistet. Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro. Eine Aufrechnung mit Gegenforderungen ist nur zulässig, wenn die Gegenforderung anerkannt oder rechtskräftig festgestellt wurde. Der Besteller verzichtet auf Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechtes aus früheren oder anderen Geschäftsverbindungen. Die Abtretung von Ansprüchen gegen XlargE an Dritte ist dem Besteller untersagt.

12. Zahlungsarten:
Es gelten die Zahlungsarten Visa, MasterCard, Paypal oder Vorauskassenbezahlung.

13. Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die bestellte und gelieferte Ware Eigentum von XlargE.

14. Rücktritt:
Der Erwerber kann vom geschlossenen Vertrag ohne Angabe von Gründen – wobei XlargE jedoch um Begründung am Rücksendeformular ersucht – zurücktreten, wobei es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der nachstehenden Frist abgesendet wird. Als Rücktrittsfrist gelten gem. § 5e Abs 2 KSchG sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Sie beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Verbraucher. Um die Rücktrittsfrist einzuhalten genügt es, wenn der Verbraucher die Ware samt Rücktrittserklärung innerhalb von sieben Werktagen, wobei der Samstag nicht als Werktag gilt, bei der Post oder bei jedem anderen Transportunternehmen abgibt, wobei das Datum des Ablieferungsnachweises entscheidend ist. Kein Rücktrittsrecht besteht gem. § 5f KSchG für Audio- und Videoaufzeichnungen bzw. Software sowie Hygieneartikel, sofern die gelieferte Ware entsiegelt worden ist. Bei anderen Waren behält sich XlargE gem. § 5g Abs 1 lit 2 KSchG ausdrücklich vor, ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes zu fordern. Hygieneartikel, die bereits in Verwendung waren, sind von Rücknahme und Austausch grundsätzlich ausgeschlossen. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung sind im Falle des Rücktritts vom Verbraucher zu tragen. Für den Fall des Rücktrittes benötigt XlargE Bankverbindung, Bankleitzahl und Kontonummer des Verbrauchers. Mit diesen Angaben wird XlargE die Rückzahlung Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Ware vornehmen, andernfalls kann es zu Verzögerungen kommen. Bei Rücküberweisung mittels Postanweisung werden zusätzliche Postspesen verrechnet.

15. Mängelgewährleistung & Haftung:
XlargE ist bei Vorliegen eines von XlargE zu vertretenden Mangels gem. § 9 KSchG berechtigt, den Mangel auf eigene Kosten dadurch zu beheben, dass mangelhafte Ware in angemessener Frist gegen mängelfreie ausgetauscht oder in angemessener Frist Verbesserung bzw. Reparatur der Ware bewirkt oder das Fehlende nachgetragen wird. Generell wird von XlargE entschieden, ob ein Mangel durch Reparatur, Austausch oder andere Methoden behoben wird. Sollte eine Reparatur oder ein Austausch mehrmals scheitern, oder nicht innerhalb einer angemessenen Frist erledigt werden können, so kann der Verbraucher Wandlung begehren. An weitergehende Zusagen anderer Unternehmen in allfälligen Garantieerklärungen und/oder in der Werbung bekannt gemachte Zusagen ist XlargE nicht gebunden. Die Haftung von XlargE ist, einschließlich solcher für Schadenersatz, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, ausgeschlossen. Ausgeschlossen ist der Ersatz für Folgeschäden, mittelbare Schäden und Verluste oder entgangenem Gewinn durch mangelhafte, unterbliebene oder verspätete Lieferung. Weitergehende Ansprüche nach den gesetzlichen Gewährleistungspflichten werden dadurch nicht berührt, insbesondere nicht die Gewährleistungsfrist gem. § 933 ABGB und das Recht auf Schadenersatz gem. § 933a ABGB im Falle eines Verschuldens von XlargE. Die Haftung für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz wird durch vorgegangene Regelungen nicht eingeschränkt. XlargE übernimmt keinerlei Haftung für welche Schäden auch immer, deren Ursache außerhalb des Einflussbereiches von XlargE liegt (z.B. Bestellabbruch bei Stromausfall, Softwarefehler udgl.).

16. Urheberrechtliche Bestimmungen:
Alle Produktbilder und Texte unterliegen einem Copyright und dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung von XlargE verwendet werden. Kein Teil dieses Webshops darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von XlargE in irgendeiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Jede über die eigene private Nutzung hinausgehende Vervielfältigung, Verbreitung und sonstige Verwendung der Waren von XlargE ist dem Besteller ausdrücklich untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum | Kontakt | Sitemap